Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über Ralf Hager:

Ich bin 1961 in Tauberbischofsheim geboren und in Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis aufgewachsen. Der wunderschöne Wildtierpark  (www.wildtierpark.de) , die historische Altstadt und das weltberühmte Eiscafe "Cortina" (www.eiscafe-cortina-mgh.de)  sind immer eine Reise wert.  Seit 2012 lebe ich mit meiner Familie in Alfdorf.

Ich bin seit über 35 Jahren im Großraum Stuttgart beruflich tätig, in den 80'er Jahren als Polizist in Waiblingen und seitdem in der freien Wirtschaft im Vertrieb bei einer Eventagentur in Adelberg bei Schorndorf (www.projekt-c.de).

Ich bin verheiratet und habe zwei wunderbare Söhne (9 und 27 Jahre alt), die sich ebenfalls von der Musik haben anstecken lassen. Der eine schlägt bereits heftig in die Trommeln und Klaviertasten, der andere geht 2019 wieder als "DJ" mit der "AIDA" auf große Kreuzfahrt Richtung China.

Musik mache ich seit meinem 12. Lebensjahr, wo ich mit dem Gitarre spielen anfing ("Die Affen rasen durch den Wald" und "Puff the Magic Dragon" kennt wahrscheinlich jeder noch). In der Schule, im Sportverein und in der "Clique"  war ich beim "Schwoof"  für das "Platten auflegen" zuständig (aufgrund der heftigen Schlepperei, tonnenweise Schallplatten, war mir die Gitarre dann doch lieber).

In der Deutsch-Rock-Band "Neuland" aus dem Raum Schorndorf war ich mehrere Jahre Gitarrist, Co-Sänger und Songwriter, bis ich dann 2009 wieder ganz zu meinen Wurzeln zurück gekehrt bin, dem Covern von Songs.

Mein musikalischer Schwerpunkt liegt (natürlich altersbedingt) in den 70'er Jahren, aber auch die Musik der vergangenen und folgenden Jahrzehnte hat es mir angetan.

 

Ihr Ralf Hager